Silikat-Lehmfarbe 689

Wandgestaltung

Für den Innenbereich, waschfest.

Anwendungsbereich: 

Für alle tragfähigen Wand- und Deckenflächen im Innenbereich, ausgenommen Lack- und Latexanstriche.

Technische Eigenschaften: 

Silikat-Lehmfarbe ist nassabriebsbeständig Klasse 2, Kontrastverhältnis Klasse 2, sd-Wert < 0,01m. Das Produkt reagiert alkalisch und wirkt dadurch desinfizierend und pilz- und schimmelhemmend. Konservierungsmitttelfrei.

Inhaltsstoffe: 

Wasser, Lehm, Kreide, Kaliumwasserglas, mineralische Pigmente, organische Bindemittel, Zellulose, pflanzlicher Emulgator, Polyasparaginsäure, Saflor-Standöl. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 30 g/l (Kategorie “a” ab 2010).

Untergrund und Vorbereitung: 

Putzuntergründe, die noch nicht mit einem Anstrich versehen sind, sowie Gipsputz und Rigipswände sollten zunächst mit Silikatgrund vorbehandelt werden. Zur Egalisierung unterschiedlicher Saugfähigkeiten wie z. B. Spachtel- und Ausbesserungsstellen ist eine Vorbehandlung mit Silikatgrund ebenfalls sinnvoll. Im Zweifel Probeanstrich durchführen. Zu beachten ist, dass glatte Untergründe durch diesen Voranstrich etwas körnig werden.

Verarbeitung: 

Die Silikat-Lehmfarbe lässt sich nach sorgfältigem Umrühren mit Pinsel oder Rolle gut verarbeiten.Bei Bedarf Erstanstrich mit max. 10% Wasser verdünnen. Schlußanstrich unverdünnt streichen. Nach ca. 4 Stunden kann die Silikat-Lehmfarbe für einen zweiten Anstrich mit Silikat-Lehmfarbe überstrichen werden. Nach 24 Stunden ist die Silikat-Lehmfarbe voll ausgehärtet und kann zur farbigen Gestaltung lasiert werden.

Trocknungszeit: 

Bei 20°C und 50% relativer Luftfeuchte: Bei normalem Klima staubtrocken nach ca. 3 Stunden und mit Silikat-Lehmfarbe überstreichbar nach ca. 4 Stunden. Trocken über Nacht. Für gute Durchlüftung ist sorgen!

Gebindegrößen und Verbrauch: 

1 l reicht je nach Saugfähigkeit des Untergrunds für 5 - 8 m2 pro Anstrich. Der Verbrauch liegt bei ca. 150 ml/m2.

Gebindereicht für...*
2,5l16,5 m2
10l66 m2

* Mittlere Reichweite pro Anstrich


 Zum Verbrauchsrechner >>

Lagerung und Haltbarkeit: 

Original verschlossen mindestens 12 Monate stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen. Angebrochene Gebinde und verdünnter Ansatz sind nicht lagerfähig.

Entsorgung: 

Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel EAK 08 01 20.

Verdünnungs- und Reinigungsmittel: 

Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt. Reinigung mit Wasser und LEINOS Pflanzenseife 930.

GISCODE: 

M-SK 01

Besondere Hinweise: 
Sämtliche LEINOS Silikatfarben-Produkte zeichnen sich besonders für die historische Bausubstanz, aber auch für Anwendung in der modernen Architektur aus. 
Im Gegensatz zu den herkömmlichen, mit Kunstharzen gebundenen Farben, bilden silikatische Anstrichstoffe nach der Trocknung keinen Anstrichfilm, sondern eine Anstrichschicht. 
Die Alterung dieser silikatischen Anstrichstoffe erfolgt durch einen kontinuierlichen, sehr langsamen Schichtdickenabbau. In der Fachliteratur wird dieses Verhalten als „Kreiden“ bezeichnet.
Dieses Kreiden ist eine materialtypische Eigenschaft und KEIN Produktmangel.
 
Zur Erzielung optimaler Ergebnisse ist das Material vor der Verarbeitung unbedingt gründlich aufzurühren und zu sieben, damit eingetrocknete Farbteilchen vom Eimerrand oder Deckel entfernt werden. Dies sind materialtypische Eigenschaften und KEIN Produktmangel
Sicherheitshinweise: 

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. Vorsicht! Produkt ist alkalisch! Augen und Haut vor Spritzern schützen. Spritzer auf Glas, Naturstein, Aluminium, Holz und Lack sofort mit viel Wasser abwaschen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen.